Antwort

Angezeigt: 5993 mal
Link senden

Ein homogenes Geschäftsfeld besteht aus mehreren Bedürfnis-Verfahren-Abnehmer-Kombinationen, die gleiche oder ähnliche Attraktivitätsaussichten und Erfolgsfaktoren aufweisen und somit einheitlich bewirtschaftet werden können.  
   
Frage: Definition Homogenes Geschäftsfeld (Outside-in-Methode)
Paket: Strategisches Management (Lombriser-Abplanalp)
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau