Antwort

Angezeigt: 1556 mal
Link senden



•Es dient als Nachweis und dokumentiert dass der Frachtführer das Gut übernommen hat.
•Mit der Unterschrift beider Vertragspartner wird bestätig das die Ware vollzählig und im einwandfreien Zustand ist.
•Beweisurkunde
 
   
Frage:



Was verstehen Sie unter „Beweiskraft des Frachtbriefes“ nach § 409 HGB?
Paket: BS Kaufmann Spedition und Logistik Teil1
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau